Behandlung der Ferse 

mit radialer Stoßwellentherapie in Dresden


In unserer Praxis nutzen wir die u.a. Stoßwellentherapie zur Behandlung des Fersensporns. 



Wie lange dauert die Behandlung und was sind die Kosten? 

 

Stoßwellentherapie ist eine Selbstzahlerleistung, jedoch zeigt es sich immer öfter, dass Krankenkassen Zuschüsse gewähren, sodass es sich lohnt nachzufragen. Private Kassen hingegen übernehmen die Kosten vollständig, sofern eine ärztliche Verordnung vorliegt. Einen Kostenvoranschlag können Sie natürlich jederzeit im Gesundheitszentrum Art-Physio beantragen. Die Kosten liegen bei 25,00€ pro Behandlung. In 80% aller Fälle genügen bereits 3 Sitzungen.

Welche zusätzlichen Maßnahmen werden empfohlen?

 

Spezielle Einlagen mit weicher, federnder Oberfläche können ebenfalls lindernd auf den Fuß wirken. Bei der Herstellung sollte jedoch auf eine Aussparung des Fersensporn geachtet werden, sodass der Fersensporn an der Stelle ausreichend Platz hat und dadurch weniger Beschwerden verursacht werden. Zusätzlich empfehlen wir die Behandlung der Achillessehne mit Hilfe von medizinischer Lasertherapie.


Behandlung von Schmerzen im & am Fuß 

mit medizinischer Lasertherapie

  •  Achillessehnenentzündungen
  •  Schleimbeutelentzündungen
  •  Prellung, Zerrung & Arthrose im Sprunggelenk & Fuß
  •  Spreizfußbeschwerden
  •  Muskelfaserriß im Wadenbereich