HIFU Lifting & Straffung für bis zu 3 Jahre

Behandlung von Doppelkinn, Hängewangen und Falten!


Mit den Jahren verliert die Haut an Elastizität, die kollagenen Fasern leiern aus und lassen unser Gesicht altern, was für entstehende Nasolabialfalten, hängende Wangen & Mundwinkel, sowie das berühmte Doppelkinn sorgt. 

 

Das neue HIFU Ultraschall- Facelifting ist eine nicht operative Behandlung mit hochfokussierten Ultraschallwellen, die es durch eine effektive Haut-, Faszien- und Muskelstraffung ermöglicht, eine Verjüngung des Gesichtes, Halses, Dekolletés und Körpers durchzuführen, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie HIFU genau funktioniert und welche Vorteile es zu invasiven Hautliftings gibt.                                     

 

Mit der HIFU Behandlung ersparen Sie sich teure OPs, Schmerzen und Nebenwirkungen und erhalten stattdessen bereits nach der ersten Anwendung ein neues Erscheinungsbild und Lebensgefühl. Danach können Sie direkt wieder in Ihren Tagesablauf zurückkehren - ohne Ausfall und ohne dabei etwas beachten oder vermeiden zu müssen.

 

Die erste und einzige Methode eines Liftings

ohne Schönheits OP!

 

Profitieren Sie jetzt von dem einzigen Behandlungsverfahren, bei dem mithilfe von hoch-fokussiertem Ultraschall das wichtigste und reaktionsfähigste Gewebe erreicht wird, welches für die Elastin und Kollagenbildung zuständig ist.


Wofür eignet sich eine HIFU Behandlung?

 

HIFU eignet sich für alle Kunden, die eine Erschlaffung der Haut und das Nachlassen der Elastizität verspüren. Das Ultraschall-Lifting kann in unserer Praxis für folgende Bereiche angewandt werden: 

 

• Stirn inkl. mimischer Falten

• Augenpartie inkl. Augenbrauen

• Hängewangen inkl. Nasolabialfalten

• Kinn-Kontur inkl. Doppelkinn

• Anhebung der Oberlippe

• Gesicht-, Hals -& Dekolletéstraffung

• Straffung z.B. der Knie & Ellenbogen, Oberarme, Po & Bauch 

·       

 

Bitte beachten Sie, dass größere Zonen in mehreren Sitzungen aufgeteilt werden


Funktionsweise & Ablauf einer HIFU Behandlung

 

Der Ultraschallkopf wird gleichmäßig über die zu behandelnden Zonen bewegt und das Gewebe im Bereich von 1,5 – 4,5 mm durch gezielte Bündelung der Schallwellen tief in der Haut auf bis zu 70 °C erhitzt. Dadurch wird die tiefliegende sogenannte SMAS-Schicht stimuliert, was zur Kollagenneubildung mit Aktivierung der Regeneration und Straffung der Haut führt.Somit umgeht HIFU also die Oberfläche der Haut und arbeitet gezielt in der tiefen Hautschicht, in der das Kollagen gelagert ist.

 

Das Ergebnis eines nichtinvasiven HIFU-Liftings ist nahezu identisch mit dem Ergebnis eines chirugisch, operativen Ergebnisses!


Dauer & Ergebnisse einer HIFU-Behandlung

 

Eine Behandlung dauert zwischen 30-60 Minuten , abhängig von dem zu behandelnden Bereich. Ein permanentes Ergebnis, welches eine äußerliche Verjüngung um 5 Jahre erkennen lässt, wird i.d.R. nach einer Behandlung erreicht. 

 

Unmittelbar nach der Behandlung sind bereits 30-40 % des Ergebnisses sichtbar und das vollständige Ergebnis nach ca. 3 Monaten.


Was sind die Vorteile einer HIFU Behandlung?

 

• optische Verjüngung um bis zu 5 Jahre

• extrem natürliches Ergebnis

• Ergebnis hält ca. 3-5 Jahre 

• kein chirurgisch operativer Eingriff nötig

• keine Spritzen, Nadeln & künstliche Füllung

• hautfreundlich & ultratiefe Regeneration

• so gut wie keine Nebenwirkungen

• keine Ausfallzeiten & Einschränkungen 

• präzise Einwirkungt im Zielgewebe (SMAS)

• Verlangsamung des Alterungsprozesses 


Unter folgenden Umständen raten wir von HIFU ab:

 

·         UV-geschädigte & dünne Haut 

·         Aktive Akne & kelloide Narben

·         Hautverletzungen & offene Wunden

·         Schwangerschhaft & Stillzeit

·         Implantate wie Herzschrittmacher

·         Brustimplantate im Behandlungsbereich

·         Metallimplantate im Behandlungsbereich

·         Blutkrankheiten  & Krebs Historie

·         Autoimmunerkrankungen

 

Wurde der Kunde bereits mit Hyaluron, Botox, oder Filler behandelt ,dann sind diese Pausenzeiten bis zur HIFU Behandlung einzuhalten:

 

·         Hyaluron: 2 Monate

·         Botox : 4 Monate

 

·         Filler: 6 Monate


Preise für eine HIFU Behandlung

Hautlifting an Zone nach Wahl inkl. Beratung & Pflege 


Profitieren Sie jetzt von unseren Kennenlernpreisen für Neukunden und überzeugen Sie sich selbst vom Ergebnis Ihrer HIFU Behandlung!

Oberlippen

199€

99€

Augenpartien inkl. Augenbrauen

220€

 149€

Doppelkinn inkl. Hals

499€

199€

Dekolleté komplett       

549€

249€

Kinn-Kontur inkl. Doppelkinn   

599€

299€

Wangen inkl. Nasolabialfalte    

599€

299€

Stirn inkl. Zornesfalten                

599€

 299€

Gesicht komplett statt  

1499€

999€

Gesicht & Hals komplett

1799€

1299€

Gesicht, Hals & Dekolleté komplett

1999€

1599€


HIFU Ultraschall an Zone nach Wahl

Hautlifting inkl. Beratung & Pflege. Das Ergenbis einer Behandlung hält bis zu 3 Jahre! Keine Spritzen, keine OP - natürliche Kollagen -und Elastinerneuerung gegen Falten, Hängewangen, Doppelkinn u.v.m.

599,00 €

299,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mit welchen anderen Methoden kann Hifu kombiniert werden?

Um den Verjüngungseffekt noch effektiver zu unterstützen, kann diese Methode mit der Diamant Microdermabrasion, dem Carbon-Softlaserpeeling und einem Radiofrequenzlifting kombiniert werden.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Was Sie während der Behandlung spüren ist eine angenehme Wärme, die durch den hoch-fokussierten Ultraschall erzeugt wird. Im Anschluss wird die Produktion von neuem Kollagen eingeleitet, was mit einem leichten Taubheitsgefühl der behandelten Hautregionen einhergeht.Um den Verjüngungseffekt noch effektiver zu unterstützen, kann diese Methode mit der Diamant Microdermabrasion, Fadenlifting, Plasmalifting PRP und Mesotherapie kombiniert werden.

 

Warum Hifu statt chirurgischem Lifting?

Durch HIFU fallen keine Einschränkungen an. Sie kehren ohne Weiteres in Ihren gewohnten Tagesablauf zurück, da keine chemische Substanzen und Injektionen angewandt werden. Der Schutz der Haut bleibt zudem, im Gegensatz zur Laserbehandlung, erhalten, sodass HIFU zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden kann.  

 

Welche Nebenwirkungen können nach der Hifu Behandlung auftreten?

Sie können Ihre Alltagsverpflichtungen sofort wieder aufnehmen. Eine spezielle Nachsorge ist nicht erforderlich. Eventuell ist Ihre Haut nach der Behandlung etwas gerötet. Die Rötungen verschwinden bereits nach wenigen Stunden. Es kann vereinzelt vorkommen, dass nach der Behandlung für ein paar Tage leichte Schwellungen auftreten oder die Haut einige Wochen berührungsempfindlich erscheint. Viele Patienten berichten über Spannungsgefühle am Hals und an den Wangen, die tagelang andauern. 


Sie interessieren sich für eine HIFU-Behandlung? Dann vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenlosen Beratungsgespräch unter 0351/4843505